Browsing Category : Reportagen

Hygge, das ist Gemütlichkeit, Beisammen sein, das Gefühl von Glück

Hygge, Glück und mehr …


Eine Definition für Hygge gibt es nicht Kopenhagen, die Stadt mit Hygge. Die Sonne scheint, das Wasser auf dem Peblinge See glitzert. Der Strom der Radfahrer reißt nicht ab, zumindest nicht auf der Nørrebrogade. Auf der 2,5 Kilometer langen Hauptstraße durch das Viertel Nørrebro gibt es keinen Stress und kein Gehupe. Drängeln braucht niemand, denn der Radweg ist – ganz…

Read More »
IMG 2910 - Im Rausch der Zukunft: dänische Crowdsourcing Politik

Im Rausch der Zukunft: dänische Crowdsourcing Politik


Dänemark ist mehr als Hygge   Bereits wenige Schritte vor der Ladentür riecht es unverwechselbar. Hinter dem Ladenfenster kriecht eine zähe, glänzende Masse auf einem Tisch in die Breite. Noch eine Stufe und dann erkennt es jede Nase: Den einzigartigen Geruch von Karamell. Es ist warm in dem kleinen Raum in der Jægersborggade.   Auf wenigen Quadratmetern findet die gesamte…

Read More »
Kamele können nicht schreiben. Aber über Kamele kann man viel schreiben

Schuhe machen Leute in Marokko


Das Land der Handwerker Viele Handwerker in Marokko sind Spezialisten. Einer von ihnen fertigt Kunstwerke für die Füße. Zauberhafte Schuhe aus Bast und Ziegenleder gehen diese hinaus in die Welt. Und ein Hauch des Orients geht mit.   Schuhe wie ein Regenbogen Warme Luft weht von draußen in den kleinen Laden. Der Boden ist übersät mit bunten Fäden. Aus einem…

Read More »
Kostenlos ist keine der Touren nach Little Tobago.Mit einem Glasbodenboot ist es ein Erlebnis wert!

Nichts tun – viel erleben: Tobago


Entschleunigung  und frischer Fisch   Rot und weiß glänzen die Schuppen, die sich auf dem wackeligen Holztisch am Strand von Pidgeon Point auf Tobago anhäufen. Das scharfe Messer des Rastas gleitet im Eiltempo über die frisch gefangenen Fische. Sauber und filetiert landen sie in den Taschen der Einheimischen und Touristen, die geduldig warten und schwitzen.     Eine leichte Brise…

Read More »
Atemberaubend und kostenlos: Ganz oben auf dem Stromboli ist der beste Platz für den perfekten Sonnenuntergang. Sie taucht ein in die Wolkenschwaden des Vulkans.

So heiß wie ein Vulkan


Heiß und voller Energie Eine dünne Wolkenschicht umhüllt die Spitze des Berges wie ein Stück Watte: Zeit zum Abschminken nach einem grandiosen Auftritt. In 900 Metern Höhe schwankt das Publikum zwischen erschrockener Starre und erlöster Begeisterung.   Die Blicke tauchen in die rote Glut bevor sie auf das tiefblaue Meer der fernen Kulisse gleiten. Ohren betäubendes Getöse geht über in…

Read More »
Frauen in bunten Saris in Indien bei Chennai

Hütten im Nichts


Armut ohne Ende Plastiktüten und durchweichte Pappen säumen den matschigen Weg. Der Regen prasselt wie das Wasser in einer Autowaschanlage vom Himmel. Und das schon seit Tagen, obwohl die Zeit des Monsuns längst vorbei ist. Das Hupen der Autos dominiert wie eine nicht enden wollende Hochzeitsgesellschaft die Straße. Es ist eine von vielen in der Megacity Chennai.      …

Read More »